Ein schöner Rücken kann entzücken?!

Unser Brustkorb ist ein gewaltiger Resonanzraum. Lege die Hand auf den Rücken eines Freundes, während er summt und versuche, die Vibration seiner Stimme zu fühlen. Lege Dir die Hand selbst auf deinen Brustkorb und finde das gleiche heraus. Wenn Du nun anfängst den Brustkorb während des Tönens zu weiten, zu dehnen, zu bewegen, regulierst Du nicht nur Deinen Ausatemstrom, sondern Du bringst deinen Rücken zum Klingen. Dein Stimmklang wird weicher, runder, körperlicher.

Probier es aus!