Mir plumpst ein Stein vom Herzen

Newsletter am 30.03.2020

Liebe Stimminteressierte,

Die Familie Abrahamjan, die mit einigen Helfer*innen rund um die Uhr seit einer Woche Schutzmasken näht und kostenlos verteilt –  an die armenische Bevölkerung, an medizinische Einrichtungen, an Militäreinheiten und Polizist*innen. Die Frauen, die meist den Laden am Laufen halten – als Kassierer*innen, Pfleger*innen, Erzieher*innen. Die phantasievollen online-Aktionen vieler Künstler*innen, die Mitmach-Videos Videos meiner Yogalehrer*innen, die kostenfreien Streamingangebote von Kinos und Politiker*innen, die plötzlich auch auf Wissenschaftler*innen hören – diese und noch viele Beispiele mehr, zeigen:
 
In jeder Krise gibt es Menschen, die über sich hinauswachsen. Die dafür sorgen, dass wir alle trotz körperlicher Distanz eine neue Nähe finden. Vieles, was wir erst jetzt entdecken oder uns wieder bewusst machen, kann ein Auslöser für einen echten gesellschaftlichen Wandel werden und unserer Zukunft eine neue Richtung geben. 

Mir macht das alles Mut. Mich steckt das an: mit Schwung, Kreativität, Konzentration. Und es kann manchmal meine bestehenden Ängste vertreiben, weil sich meine Gedanken mit etwas beschäftigen, das ich selbst beeinflussen kann. Das verlangt von mir, noch klarer Haltung zu beziehen. Ich bin gefordert zu entscheiden, wie ich meinem Beruf, meiner Berufung weiter folgen möchte. Und ich merke, wie mir im Moment der Entscheidung ein großer Stein vom Herzen plumpst:
 
Ich möchte Ihnen anbieten, sich mit mir zu kostenfreien „stimmigen Webinaren“ zu treffen. Gemeinsam mit Ihnen – samstags auch mit Ihren Kindern – können wir zusammen eine themenzentrierte Stunde auf Basis meiner langjährigen Expertise als Stimmtherapeutin, Logopädin und Mensch gestalten. Wir können einen Raum schaffen, in dem wir unsere Stimme erheben, Klarheit in unser Sprechen bringen und Eindeutigkeit in unsere Körpersprache. Es spielt keine Rolle, ob Sie Laie oder „Stimmprofi“ sind – gemeinsam entwickeln wir uns und stärken unsere innere Kraft. Alle Webinartermine als PDF auf einem Blick.

Daneben stelle ich  – Schritt für Schritt, denn Eile ist vielleicht ein Wort der Vergangenheit – Video- und Audiopodcasts zum Mitmachen auf meiner Website kostenfrei zur Verfügung.
Mehr Infos dazu bald.

Nur mein Coachingangebot ist mit Kosten für Sie verbunden. Wenn Sie 90 Minuten individuell mit mir arbeiten möchten, dann berechne ich 90 €. Die Möglichkeit für ein unverbindliches kostenfreies Telefonat im Vorfeld besteht selbstverständlich weiterhin. Schicken Sie mir einfach eine Mail an office@evaloschky.de, und ich vereinbare mit Ihnen dafür einen Termin.

Mein gesamtes Angebot gilt vorläufig bis Ende April. Und was danach kommt, sehen wir dann.
 
Wenn Sie mich unterstützen möchten, dann laden Sie einfach Ihre Freunde, Kollegen und Bekannte zu einem kostenfreien Webinar ein – das würde mich von Herzen freuen!

Zum Abschluss dieses Newsletters möchte ich Ihnen gerne einen Artikel von Matthias Horx empfehlen, der mich glücklich gemacht hat: Artikel lesen
 
Lassen Sie uns gemeinsam solidarisch und konstruktiv, kreativ und gesund bleiben!
X
X