Die Aufbauseminare der Akademie Eva Loschky

In jedem Seminar erweitern Sie Ihre stimmlichen Facetten. Sie stärken Ihre eigenen stimmlichen Fähigkeiten und finden immer mehr Rede- und Kommunikationssicherheit. Als Stimmprofessional steigern Sie außerdem Ihre Kompetenz in Stimmtraining oder -therapie auf Grundlage einer bewährten und zuverlässigen Methode. Sie erweitern Ihr therapeutisches und pädagogisches Portfolio und finden Sicherheit im Wissen, Klarheit in der Anwendung sowie Freude in der Ausübung Ihres Berufs. Dazu erwerben Sie alltagstaugliches, effizientes Handwerkszeug auf exakter physiologischer Grundlage und spinnen Ihren eigenen roten Faden im Dschungel der zahlreichen Stimmtrainingskonzepte. Sie lernen nicht nur die Bausteine erfolgreicher Kommunikation zu vermitteln, sondern auch den Einfluss von Emotionen und Stress auf den Erfolg des Stimmtrainings zu meistern. Ein großer Gewinn für Sie selbst und Ihre Klient*innen. Zuverlässig ermöglichen Sie sich selbst, aber auch Ihren Klient*innen, ihr ureigenes Potenzial bei Stimmauftritten auf den kleinen und großen Bühnen des privaten und beruflichen Lebens voll auszuschöpfen. Die besten Voraussetzungen, sich selbstbewusst und klar auf dem Markt positionieren zu können.

akademie-evaloschky-zertifikat-basic

Die zweitägigen Aufbauseminare der Akademie Eva Loschky folgen keiner Reihenfolge und können individuell gebucht werden. Die Teilnahme am Grundlagenseminar oder an einem Einzelcoaching sind  Voraussetzung  für die Teilnahme an Aufbauseminaren. Die Aufbauseminare sind themenzentriert und erschließen die Tiefe der Arbeit mit der Stimme und und ihre große Bedeutung. Denn: Stimme ist mehr!

Aufbauseminar 1: Deine Stimme – das unbekannte Phänomen
Die Audio- und Videoanalyse der eigenen Stimme erschließen neue Welten für die Stimmauftritte auf den kleinen und großen Bühnen des Lebens. Die objektivierte Auseinandersetzung mit der Außenwirkung von Stimme, Sprechen und Körpersprache verändert unmittelbar den nächsten Stimmauftritt und zieht Konsequenzen für die Arbeit mit der Stimme nach sich.  Auf der Basis der Selbstanalyse – methodisch angelehnt an die sehr wertschätzende Vorgehensweise der Juillardschool of Jazz in New York – wird im Seminar ein maßgeschneiderten Stimmtrainingskompass für jede*n Teilnehmer*in  erstellt und aktiv umgesetzt. Das Ergebnis wird unmittelbar im anschließende Stimmalltag auf seine Tauglichkeit hin überprüft.Die Stimmprofessionals verfügen damit  gleichzeitig über eine tief wirkende substantielle Maßnahme für alle ihre Klienten. Ein unverzichtbares Tool für eine erfolgreiche Stimme.

Aufbauseminar 2: Stimme trifft Beckenboden
Der muskuläre innere Kern unseres Körpers, gebildet aus Zwerchfell, Beckenboden, innerer Bauch-und Rückenmuskulatur,  setzt – richtig genutzt – ungeahnte Kräfte frei. Das richtige Zusammenspiel aller Muskeln mit der Atmung und der Stimmgebung wird in diesem Seminar facettenreich trainiert: Wie unterstützt die Muskulatur die Ein- und die Ausatmung?  Was passiert in der Sprechpause auf körperlicher Ebene? Wie wird die Stimme kraft- und klangvoll und belastbar? Wie wird Körpersprache eindeutig? Sie wecken Ihr ursprüngliches stimmiges Potenzial und bringen es zum Erblühen.. So sind Sie in der Lage, sich klar  in Wort und Körper gegenüber anderen eindeutig zu positionieren. Sie sabotieren nicht mehr länger – unbewusst – die Botschaft Ihrer  Worte, sondern – im Gegenteil – Sie können diese unterstützen und stärken. Ziel: Wenn auch der Körper spricht, was die Stimme sagt, entfaltet Kommunikation eine besondere Kraft.

Aufbauseminar 3: Stimmliche Souveränität – und ihre Gegner
Stress, Emotionen, geringschätzendes Kommunikationsverhalten beeinflussen das Körper-, Atem- und Stimmmuster so stark, dass Stimmauftritte trotz guten Trainings ein Horror werden können. In diesem Seminar lernen Sie auf Grundlage  der Alba Emoting® Methode körperlich gegenzusteuern. Auf dieser körpersprachlichen Basis werden anschließend Kommunikationstechniken nach C. Rogers trainiert. Erst in der Kombination von beidem wird Kommunikation erfolgreich und die Stimme belastbar. Ein „Must have“ für alle, die viel kommunizieren!

Aufbauseminar 4: Wer singt, gewinnt!
Egal ob richtig oder falsch, Singen ist für die Stimme wie Jogging für den Körper. Neben der Erweiterung der stimmlichen Fähigkeiten unter Berücksichtigung Ihres individuellen Atemtyps, optimieren Sie über das Singen die Stimm- und Sprechtechnik enorm. Denn „stimmtechnische“ Fehler setzen beim Singen unerbittlich Grenzen. Die eigenen Grenzen zu erweitern und Neues zu erleben steht im Mittelpunkt des Seminars. Gewusst wie: macht großen Spaß!

Paketpreis bei gleichzeitiger Buchung mehrerer Seminare – nur für den Lehrgang 2020/21 in Caputh:

(Stand November 2019)

Bei verbindlicher gleichzeitiger Buchung/ Zahlung von 2 Aufbauseminaren: 840 € 795 €
Bei verbindlicher gleichzeitiger Buchung/ Zahlung von 3 Aufbauseminaren: 1.260 € 1.160 €
Bei verbindlicher gleichzeitiger Buchung/ Zahlung von 4 Aufbauseminaren: 1.680 € 1.480 €

Antje Langnickel, Stimme Nürnberg

“Ich finde es den Wahnsinn, mich selbst so in Ruhe und Kraft zu sehen nach dem Coaching bei dir. Das berührt mich sehr. […] Ich übe eigentlich permanent und komme täglich weiter. Mir ist, als sprenge ich Ketten, die da 40 Jahre waren. […]Ich schlafe tiefer. Habe tagsüber mehr Energie, bzw. ich glaube, andere Energie. Der Beckenboden ist mein letzter Gedanke am Tag und mein erster Gedanke morgens. Sofort gehe ich in Kontakt.
Danke dir und ich plane schon Termine wegen der Ausbildung.”

Susanne Hauf, mietmaul.de, zum Aufbauseminar „Deine Stimme – das unbekannte Phänomen“

“Schon vom 1. Aufbauseminar im Oktober konnte ich eine Riesenkiste an großartigen Tools für mein Coaching davon tragen und selbst nach 23 Jahren Sprecherinnen-Daseins auch noch viel über mich und meine Stimme erfahren. Das eigene Erspüren und Erleben der Loschky-Methode ist so unendlich lehrreich und zielführend für den späteren Umgang damit in den eigenen Coachings, es erdet und erfüllt mich mit Stärke.
Eva bei ihrer Arbeit mit uns erleben zu dürfen – mit ihrer Begeisterung für das Thema, ihrer Empathie und Herzlichkeit sowie ihrem unglaublichen Fachwissen – ist schon jetzt nach dem 2. Seminar eine große Bereicherung für mich als Coach, als Sprecherin und als Mensch.”

Carola Weigelt, zum Aufbauseminar „Deine Stimme – das unbekannte Phänomen“

“Das Wochenende klingt immer noch nach…es hat mich innerlich gekräftigt und energetisch „geliftet“. Der „Gorilla „ war eine tiefe, bleibende Erfahrung mit Erkenntnis, herzlichen Dank!”

Christina Puciata, Sprecherin & Sprechtrainerin, zum Aufbauseminar „Stimme trifft Beckenboden“

“Es war ein wunderbares Wochenende, an dem ich als Trainerin, Sprecherin und „Mensch“ viel dazulernen konnte. Danke dir ganz herzlich, liebe Eva. Ich freue mich darauf, im nächsten Jahr mit dir weiterzuarbeiten. Es gibt mir sehr viel. Dabei stellt es schon eine Herausforderung dar, so genau bei sich selbst und den Teilnehmern hinzusehen/ zu fühlen. Deshalb freue ich mich jetzt auch auf einen etwas ruhigeren Jahresausklang, dann kann sich alles setzen und im Januar sind wir durstig nach mehr;-)”

Sie möchten Trainer*in der Loschky-Methode® werden?

X
X