Akademie.

Eva Loschky ist Deutschlands Stimmexpertin – mehr Wissen zum Thema geht nicht. Von dieser tiefen Expertise können jetzt auch alle professionellen voice worker profitieren: mit den Weiterbildungs-Angeboten der neuen Akademie von Eva Loschky. Inspiriert von Ihrem eigenen Werdegang, der von kontinuierlicher Weiterentwicklung geprägt ist, ist das Ziel der Akademie, Kompetenzen auszubauen, Wissen zu vertiefen und die Effizienz des Stimmtrainings zu steigern.

Portrait-eva-loschky

Eva Loschky.

Deutschlands Stimmexpertin – mehr Wissen zum Thema können Sie nicht bekommen. Profitieren Sie als professionelle voice worker jetzt von dieser tiefen Expertise: mit den Weiterbildungs-Angeboten der neuen Akademie von Eva Loschky. Inspiriert von Ihrem eigenen Werdegang, der von kontinuierlicher Weiterentwicklung geprägt ist, ist das Ziel der Akademie, Kompetenzen auszubauen, Wissen zu vertiefen und die Effizienz des Stimmtrainings zu steigern.

Die gelernte Sängerin und Schauspielerin stand mit den “Maulwerkern” auf den Bühnen Europas, bevor sie ihre Stimm-Expertise als Logopädin an der Poliklinik für Stimm- und Sprachkranke an der Freien Universität Berlin vertiefte. Ausbildungen in Gesprächs- und Kinderspieltherapie steigerten ihre beruflichen Fähigkeiten. All das zusammen und die langjährige Erfahrung aus der Arbeit als Logopädin führten dazu, dass mit der Loschky-Methode® ein ganz eigener, effizienter Ansatz für Stimmtherapie und -pädagogik entstand.

Die zwei Säulen der Akademie Eva Loschky erklärt.

Stufe für Stufe zu Ihrer ureigenen Stimme.

Die Loschky-Methode® bietet nicht nur ein effektives, körperverankertes Stimmtraining und alltagstaugliche, unmittelbar wirksame Tools für die Stimmtherapie, sondern ab sofort auch die Möglichkeit der Weiterbildung zum zertifizierten Practitioner – Zertifikat Basic – und zur zertifizierten TrainerIn der Loschky-Methode® – Zertifikat Plus. Die Voraussetzung für das Erhalten des Zertifikats sind eine diplomierte oder zertifizierte, nachgewiesene fachspezifische Berufsausbildung in: Logopädie, Sprecherziehung, Sprachheilpädagogik, Atem-Stimm- und Sprechlehrer, Gesangspädagogik, Gesang, Voice Coaching, Musikpädagogik und -therapie, Medizin

akademie-evaloschky-grafik

Stufe 1: Das Grundlagenseminar.

Die Teilnahme am Grundlagenseminar ist offen für Professionals und Laien, sprechende, singende, stimmlehrende und stimmtherapierende Menschen. Sie ist Voraussetzung für den Erwerb des Zertifikats der Loschky-Methode® und für Logopäd*innen gibt es bis zu 18 Fortbildungspunkte.

Akademie-grundlageseminar
Akademie-zertifikatbasic

Stufe 2: Das Zertifikat BASIC.

Das Zertifikat BASIC berechtigt zur therapeutischen, pädagogischen und künstlerischen Arbeit auf Grundlage der Loschky-Methode® und zur Logo-Nutzung. Zertifikatsinhaber*Innen werden auf der Website von Eva Loschky gelistet. Eine Rezertifizierung erfolgt nach 2 Jahren durch eine halbtägige Supervision bei Eva Loschky.

Stufe 3: Das Zertifikat PLUS.

Der Erwerb des Zertifikat PLUS berechtigt zur Durchführung der Seminare der Loschky-Methode®. Es verlangt die eigenständige Durchführung regelmäßiger regionaler Stimmtrainingsgruppen mit Videodokumentation. Eine Rezertifizierung nach 2 Jahren ist durch Supervision von Eva Loschky erforderlich.

Akademie-zertifikatplus