Das Weiterbildungsangebot der Akademie Eva Loschky für Ihre Stimme.

Eva Loschky ist Deutschlands Stimmexpertin – mehr Wissen zum Thema geht nicht. Von dieser tiefen Expertise können jetzt auch Sie profitieren: mit den Weiterbildungs-Angeboten der neuen Akademie von Eva Loschky. Ob Voiceworker im Beruf, ob Logopäd*in, Stimmcoach, Sänger*in oder stimminteressierte Privatperson. Inspiriert von ihrem eigenen Werdegang, der von kontinuierlicher Weiterentwicklung geprägt ist, ist das Ziel von Eva Loschky mit ihrer Akademie, Ihre Kompetenzen auszubauen, Wissen zu vertiefen und die Effizienz des Stimmtrainings zu steigern durch ein breites Angebot von Aufbauseminaren. Denn: eine gute Stimme ist die beste Bildung, die man haben kann.

home-evaloschky-loschkymethode

Die Loschky-Methode®

Entwickelt und gelebt von Deutschlands Stimmexpertin Eva Loschky.

Die Loschky-Methode® ist mehr als ein Stimmtraining. Sie beinhaltet in all ihren Tools stets die körperliche Synergie zwischen Stimme, Sprechweise und Körpersprache und berücksichtigt immer die Auswirkungen von Emotionen und Stress auf Stimme, Atmung und Körper. Ihr physiologischer Kern ist das muskuläre Zusammenspiel der Bauchkapsel mit der Stimme. Die Loschky-Methode® lehrt, die Hürden von emotional aufgeladenen Sprechsituationen zu meistern und vermittelt die Grundlagen wertschätzender Kommunikation. Ihr Hauptanliegen ist, Menschen in Kontakt zu Ihrem Potential zu führen. Damit Stimmen erblühen und Menschen strahlen können, sei es der Stimmtherapeut oder der Klient, die Stimmtrainerin oder die Klientin.

Seminar für Seminar zu Ihrer ureigenen Stimme.

Die Loschky-Methode® bietet ein effektives, körperverankertes Stimmtraining und alltagstaugliche, unmittelbar wirksame Tools für die Entwicklung des eigenen Stimm- und Redepotenzials. Sie vertieft und erweitert außerdem das “Voice-Handwerks-Repertoire” aller Stimmprofessionals. Neben dem Grundlagenseminar der Loschky-Methode® gibt es ab sofort themenzentrierte Aufbauseminare, offen für alle, die ihr Stimmkompetenz vertiefen möchten.
Stimmprofessionals können sich zum zertifizierten Trainer*in der Loschky-Methode® ausbilden lassen. Die Voraussetzung für den Erhalt des Zertifikats sind eine diplomierte oder zertifizierte, nachgewiesene fachspezifische Berufsausbildung in: Logopädie, Sprecherziehung, Sprachheilpädagogik, Atem-Stimm- und Sprechlehrer*in, Gesangspädagogik, Gesang, Voice Coaching, Musikpädagogik und -therapie oder Medizin.

Das Grundlagenseminar für Ihre Stimme.

Die Teilnahme am Grundlagenseminar ist offen für sprechende, singende, stimmlehrende und stimmtherapierende Menschen, für voiceworker, Privatpersonen und Stimmprofessionals. Das Grundlagenseminar dient als Basis für alle Aufbauseminare und ist Voraussetzung für den Erwerb des Zertifikats der Loschky-Methode®.

Akademie-grundlageseminar
akademie-evaloschky-zertifikatbasic

Die Aufbauseminare für Ihre Stimme.

Die Aufbauseminare der Akademie Eva Loschky folgen keiner Reihenfolge und können individuell gebucht werden. Die Teilnahme am Grundlagenseminar oder an einem Einzelcoaching sind Voraussetzung für die Teilnahme an Aufbauseminaren. Die Aufbauseminare sind themenzentriert und erschließen die Tiefe der Arbeit mit der Stimme und und ihre große Bedeutung. Denn: Stimme ist mehr!

  1. Deine Stimme – das unbekannte Phänomen
  2. Stimme trifft Beckenboden
  3. Stimmliche Souveränität – und ihre Gegner
  4. Wer singt, gewinnt!
  5. Einzelcoaching
  6. Einzelsupervision

Für Stimmprofessionals: Das Zertifikat der Loschky-Methode®

Wenn Sie nach dem Besuch des Grundlagenseminars alle Aufbauseminare der Akademie Eva Loschky durchlaufen haben, wenn Sie Einzelcoaching und Supervision gemeistert haben und Ihre Arbeit mit Klient*innen live oder via Videodokumentation vorgestellt haben, können Sie das Zertifikat der Akademie Eva Loschky erwerben. Das Zertifikat berechtigt zur therapeutischen, pädagogischen und künstlerischen Arbeit auf Grundlage der Loschky-Methode®, Durchführung der Seminare der Loschky-Methode® und zur Logo-Nutzung. Zertifikatsinhaber*innen werden auf der Website von Eva Loschky gelistet. Eine Rezertifizierung erfolgt nach 2 Jahren durch eine halbtägige Supervision bei Eva Loschky.

akademie-evaloschky-zertifikatplus

Hier ein wichtiger Hinweis für alle Zertifikatsinteressent*innen:
Das Bundesministeriums für Bildung und Forschung  bietet eine Bildungsprämie an, die für Weiterbildungsmaßnahmen gilt, die dem beruflichen Fortkommen helfen.

Man erhält diese Prämie 1x jährlich:

  • wenn man nicht mehr als 20.000 € Jahreseinkommen hat
  • 15 Std pro Woche erwerbstätig ist
  • bis zu einer Höhe von 50% der Kosten, max. 500 €

Info unter: www.bildungspraemie.info 

Referenzen.

Jana Podschun, Sopranistin und Gesangscoach aus Rostock

“Das Grundlagenseminar ist eine wahre Bereicherung für wirklich Jeden, der den Geheimnissen und dem Charakter seiner Stimme auf die Spur kommen möchte, der die Kraft und auch das Loslassen über die Stimme erleben möchte und sich selbst darüber neu begegnen möchte! Eine absolute Empfehlung! Und ein großes Dankeschön an Eva Loschky für die Weitergabe Ihres Wissens!”

Gesa Roloff, Praxis für Logopädie aus Schöppenstedt

“Das Grundlagenseminar bei Eva Loschky kann ich jedem empfehlen, der sich mit Stimme beschäftigt. Bei mir hat privates und berufliches Interesse zur Anmeldung in Caputh geführt und ich habe für beide Bereiche sehr viel mitnehmen können. Gerade die Beckenbodenarbeit und das ausprobieren der eigenen Stimme haben mich tief berührt. Für die Praxis habe ich neue Anregungen gefunden, die gemeinsam ausprobiert wurden, die ich aber auch wunderbar in Evas Buch nachlesen kann. Der liebevolle Empfang, das tolle Ambiente und natürlich die Kompetenzen der Seminarleiterin als Coach und Stimmexpertin haben das Wochenende für mich zu einer tollen Erfahrung werden lassen und ich freue mich auf neue Seminarangebote in Caputh!”