Newsletter von Eva Loschky
img 600 290
 
Herzlich willkommen zum Herbstnewsletter „Stimme“

Nach wie vor finde ich meine Erfüllung und Berufung darin, Menschen zu unterstützen, „ihre Stimmen erblühen und ihr Potenzial leuchten zu lassen“. Mein Weg vom eigenen Stimmdesaster und Potenzialverlust hin zur selbstbewussten und stimmsicheren Frau lehrte mich neben allen Ausbildungen so viel. Das gebe ich von Herzen gerne weiter, um anderen den eigenen Weg zu ebnen, zu erleichtern, zu verkürzen. So freut es mich doppelt, dass im Hochsommer, mitten in der Urlaubszeit so viele Menschen für ein Stimm- oder Redecoaching zu mir an den See gekommen sind. Ob 36 Grad Hitze oder ein wenig darunter – wir schwitzten, lachten, erreichten Ziele. Jetzt, wo es herbstlich kühl, aber sonnig ist, wo die Luft so klar ist und die Gerüche sich verdichten, geht es vergnügt einfach so weiter. Dazu kommen Vortrags- und Seminarreisen - wodurch ich nebenbei auch meine Deutschlandkenntnisse vertiefen kann!

Den letzten Monat dieses Jahres verbringe ich wieder in weiter Ferne - dieses Mal ist Burma bzw. Myanmar unser Ziel. Auf dass ich 2016 mit neuer Offenheit, mit frischen Erfahrungen und vertiefter Gelassenheit meiner Berufung „Menschen für Ihre Stimmauftritte auf den kleinen und großen Bühnen des Lebens begeistern und unterstützen“ folgen kann.

Deshalb schicke ich Ihnen heute meinem letzten Newsletter für dieses Jahr und lade Sie gleichzeitig ein, meinen Artikeln im Blog zu folgen. Denn diese haben wertvolle Tipps für Sie und Ihre Stimme. Auf dass alle hören, was Sie zu sagen haben!

Alles Gute für Sie
Und herbstliche Grüße aus meinem Büro am See

Eva Loschky
 
divider image
 
 
img-173-173
 
„Dieser Artikel läßt mich ganz neu über meine Stimme nachdenken“

Für den Blogartikel „Wunschzettel mitten im Sommer“, der im Socialweb auf große Resonanz gestossen ist, habe ich viele Fragebögen meiner Klienten durchgeforstet, um aufzulisten, welche Wünsche und Ziele für die eigene Stimme, welche Stimm-, Rede- und Präsentationsprobleme und welche Erwartungen an ein Stimm- und Redecoaching meine KlientInnen haben. Wenn Sie diese Ergebnisse lesen, geht es Ihnen vielleicht wie Frau K, die in einem Kommentar sagt: „Dieser Artikel läßt mich ganz neu über meine Stimme nachdenken“. Unter Umständen weckt das Lesen bei Ihnen auch den ein oder anderen Wunsch für Ihre Stimme, für Ihre Rede und Sie fassen früh im alten Vorsätze für das neue Jahr............
>>> Artikel im Blog lesen
 
 
divider image
 
 
img-173-346
 
 
Mein Angebot an Sie:

Bevor jemand zu mir ins Coaching kommt, erhält er einen Fragebogen von mir, den er ausfüllt und den ich mir zu Gemüte ziehe, wenn ich den Coachingtag vorbereite.
Vielleicht haben Sie ja Lust, sich mit Ihrer Stimme auseinander zu setzen und diesen Fragebogen auszufüllen? Wenn Sie mir den Fragebogen ausgefüllt zusenden, erhalten Sie in einem Telefoncoaching einen massgeschneiderten Tipp zu Ihrem Wunsch von mir, sodass Ihr Wunschzettel nicht bis Weihnachten warten muss, sondern schon vorher in Erfüllung geht. Ist das ein Angebot?
1. Fragebogen herunterladen und ausfüllen
2. Senden an office@evaloschky.de
3. Unter 0152 277 688 42 mit Frau König einen Termin für das Telefoncoaching ausmachen.
 
 
divider image
 
 
img-173-173
 
Interview

Ich folgte sehr gerne einer Einladung von Edith Karl zu einem Interview für ihren Podcast, zumal so berühmte Menschen wie Dr. Gerald Hüther oder Rüdiger Dahlke in der Podcastserie mitwirken. Ich soll mir über die Schulter schauen lassen, meinte Edith, und vor allem erzählen, wie ich mit unerwarteten Herausforderungen umgegangen bin, was meine wichtigsten Aha-Erlebnisse waren, was ich derzeit Spannendes gestalte und erlebe. Edith wollte mein Lebensmotto wissen, fragte mich aus den Fehlern, aus denen ich am meisten gelernt habe und was meine Aha-Momente auslösen: was mich in diesen Momenten inspiriert, was ich dann plötzlich erkenne und was ich anschließend daraus mache. Hören Sie einfach selbst!
>>> Teil 1 / Teil 2
 
 
divider image
 
 
 
Offene Veranstaltungen 2015

Es gibt in diesem Jahr nur noch wenige offene Veranstaltungen, zu denen Sie sich anmelden können – s.u. das neue Jahr startet dann allerdings gleich am 13.Januar mit einem Vortrag in der Urania Berlin.....
 
 
divider image
 
 
img-173-173
 
 
Workshop
„Auf dass Sie zeigen, wer Sie sind und alle hören, was Sie sagen!“
Wann: Samstag, den 17. Oktober von 10:00 bis 17:00 Uhr
Wo: HavArt Musikakademie, Berlin
Information: hier
>>> Anmeldung
 
 
divider image
 
 
img-173-173
 
 
Fortbildungen für Logopäden, Stimmtrainer, Voice Worker
„Effektives Stimmtraining mit der Loschky-Methode® – Einführungsseminar“
Wann: Do + Fr, 5. Und 6. November von 9:00 bis 17:00 Uhr
Wo: Loguan Institut, Ulm
>>> Information und Anmeldung
 
 
divider image
 
 
img-173-173
 
 
Einladung
Wer am 8.11. in Berlin ist und Zeit hat und das alte Ullsteingebäude (sensationell!) noch nicht kennt, kommt in die Fashion Gallery (in die sonst nur „Eingeweihte“ dürfen), lässt Mode und Showrooms auf sich wirken und erlebt dazu einen launischen Vortrag von mir.
Alles, was Sie dafür tun müssen:
Sie müssen sich vorher unbedingt schriftlich per Mail anmelden: info@fashion-gallery-berlin.de
und sich – in bezug auf mich - auf die Gästeliste setzen lassen

Ich freue mich auf Sie!
 
 
divider image
 
 
Bei Fragen stehe ich Ihnen stets gerne zur Verfügung:
E-Mail: office@evaloschky.de Telefon: 0152 27768842
 
 
 
Besuchen Sie mich online:
Facebook     Twitter     Google Plus     LinkedIn     YouTube     Xing
 
Dieser Newsletter wurde an Sie versandt, weil Sie in unserem Verteiler eingetragen sind.
Redaktion, Impressum: Eva Loschky, Krughof 50, 14548 Schwielowsee
Tel: 0152 277 688 42 / Mail:office@evaloschky.de www.evaloschky.de
Kontakt: www.evaloschky.de/cms/kontakt

Newsletter weiterempfehlen   |   Abmelden

Haftungshinweis: Eva Loschky übernimmt keine Haftung oder Garantie für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
© Copyright 2015
img 600 290