Fortbildung für Stimmtrainer

Home » Trainerin » Fortbildung für Stimmtrainer

Effektives Stimmtraining mit der Loschky-Methode® – Einführungsseminar

80% aller Berufe sind Kommunikationsberufe. Jeder voice worker braucht ein warming-up – und macht es doch selten. Lernen Sie in diesem Seminar von den Gorillas – denn diese bereiten sich auf die Kommunikation stets vor! Sie und Ihre Klienten nach diesem Seminar auch! Garantiert!

Was hat der Beckenboden mit der Stimme zu tun? Warum spielt der Musculus transversus abdominis die erste Geige im Orchester der Muskulatur bei der Stimmgebung? Wie funktioniert das richtige Zusammenspiel zwischen Bauchkapsel, Stimme und reflektorischem Einatmen beim Sprechen? Trainieren Sie die Muskulatur des Beckenbodens zusammen mit der Stimmgebung als zuverlässig funktionierenden Schlüssel für eine gesunde kraftvolle Stimme. Lernen Sie gleichzeitig eine alltagstaugliche schnelle Methode, um den „inneren Kern“ der Stimme für sich und Ihre Klienten effektiv zu nutzen. Erweitern Sie darüber hinaus Ihre Fähigkeit, inspiratorische Gegenspannung unter Berücksichtigung der Atemtypen für das Sprechen und für das Singen wirkungsvoll einzusetzen. Profitieren Sie unmittelbar und nachhaltig von der Loschky-Methode®!

Singstimme und inspiratorische Gegenspannung mit der Loschky-Methode® – Vertiefungsseminar

Singen in der Stimmtherapie: macht das Sinn? Und wenn ja, wie verführen Sie Ihre Klienten dazu, die Singstimme einzusetzen?

Wenn Sie wissen, wie die richtige funktionelle Energie der Bauchkapsel bei der Stimmgebung funktioniert, wenn Sie diese vermitteln können, ist es ein kleiner Schritt, ins Singen zu gehen, um nachhaltige Therapieerfolge zu erzielen.

Spielt sich das Sprechen im unteren Drittel des Stimmfeldes ab, so benutzen wir beim Singen das gesamte Stimmfeld. Singen verhält sich zum Sprechen so wie Joggen zum Gehen – Singen ist notwendiger „Sport“ für die Stimme, erweitert das Stimmvolumen und stärkt die Sprechstimme. Wenn man singen lehren möchte, muss man die inspiratorische Gegenspannung verstehen und selbst beherrschen. Selbsterfahrung und Lehren der Singstimme ist Inhalt dieses Seminars. Methodische Grundlage ist neben der Loschky-Methode® die Theorie der Atemtypen.

Darüber hinaus hat in diesem Seminar jeder Teilnehmer die Möglichkeit, eigene Übungen aus der Therapie zu zeigen, diese methodisch unter die Lupe und optimieren zu lassen. Profitieren Sie in diesem Seminar von der großen Stimmexpertise von Eva Loschky, Sängerin, Schauspielerin und Logopädin.

Eva Loschky Kontakt
Anfragen für Seminare und Vorträge bitte an

Eva Loschky
Telefon 0049 152 277 688 42
office@evaloschky.de