Der Beckenboden als Fundament | Podcast Nr.5

Der Beckenboden – das Fundament für eine klangvolle und belastungsfähige Stimme

Nur wenige wissen, dass der Beckenboden die Basis für eine gute Stimme ist: Er muss sich dehnen und öffnen für den Einatem beim Sprechen. Beim Sprechen (oder Singen) – also bei der Produktion von Stimme – muss er Spannkraft aufbauen, kontrahieren. Im Idealfall ist er ständig in Bewegung, wenn wir Stimme gebrauchen und schenkt uns durch sein Wechselspiel von Anspannung und Loslassen zusätzlich die Produktion wichtiger Hormone, die für gute Stimmung und Energie sorgen. Entdecken Sie in diesem Podcast Ihre Beckenbodenmuskulatur, Ihren inneren Raum, Ihre Mitte!

Beitrag teilen:
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone